Aktuelles

36 Articles

Jugendabteilung – Interesse an Trainingsanzug, Sweatshirt oder Regenjacke ….

Posted by GWS on
News

Der Sportverein Grün-Weiß Schwagstorf bietet für die Jugendmannschaften den Trainingsanzug Jako Cup, das Sweatshirt Jako Ziptop Cup und die Regenjacke Jako Team zum Kauf an. Auf der Rückseite steht JSG Fürstenau/Hollenstede/Schwagstorf. Auf der linken Brustseite das Logo des jeweiligen Vereins. Hosen und Jacken können in unterschiedlichen Größen bestellt werden.

Beim Aufdruck JSG werden die Anzüge, Jacken etc. in schwarz geliefert. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit die Kollektion in grün mit dem Vereinsnamen und Logo Grün-Weiß Schwagstorf zu bestellen.

Bestellung mit Größenangaben bitte an Christoph Bieling (959800); Matthias Herrmann (9619800); Josef Thale (4656) oder Andreas Kopmann (1313)

Bei Interesse bitte bis zum 22.11.2017 melden!

Hier finden Sie weitere Info´s zur Vereinskollektion Jugend GWS 2017

Sportlerball 2017

Posted by GWS on
News

Wie im jedem Jahr wird der Schwagstorfer Sportlerball am letzten Samstag im November gefeiert. Auf die Gäste wartet neben einer von der II. Herren organisierten Tombola die Kür zum Sportler des Jahres und – quasia als Einlage – ein kleiner, spielerisch-sportlicher Wettkampf zwischen den GWS-Aktiven. Werner sorgt wie immer für die gute Stimmung der Gäste.

Vorstand Grün-Weiß Schwagstorf

Erstligist Almelo in Schwagstorf am Ball

Posted by GWS on
News

SPIEL IST ABGESAGT!!!

Am Freitag, 4. August, bestreitet der holländische Erstligist Heracles Almelo um 16 Uhr ein Testspiel im Stönneberg-Stadion in Schwagstorf gegen eine Auswahl der VDV-Spielergewerkschaft. Bei der Auswahl handelt es sich um Profis, die zurzeit vertragslos sind und sich für einen neuen Verein anbieten wollen. Trainiert werden sie von Peter Neururer, der als „Feuerwehrmann“ in der Branche bekannt ist und schon mehrere Bundesligisten vor dem Abstieg bewahrt hat. Sein Ko-Trainer ist der ehemalige Brasilianische Bundesligaspieler Chiquinho aus Mönchengladbach. Das Team von Heracles Almelo konnte sich im vergangenen Jahr für die Europa-League qualifizieren.

Text Bersenbrücker Kreisblatt 22.07.2017