Aktuelles

27 Articles

Erste Dankt der Firma Mohs Haustechnik im neuen Outfit!

Posted by GWS on
News

Die Firma Mohs Haustechnik hat unsere I. Herrenmannschaft mit einen neuen Satz Trikots ausgestattet. Bei der Trikotübergabe bedankte sich Kapitän Tim Reinermann bei Firmeninhaber Arno Mohs mit einem kleinen Präsent für das schicke Dress. 

Die Firma Mohs erfüllte den Wunsch der Ersten gerne, da mit Henning Mohs der eigene Sohn seit Jahren bei Grün-Weiß das Tor hütet.  

Auch im Namen des Sportvereins Grün-Weiß Schwagstorf ein herzliches Dankeschön an die Firma Mohs Haustechnik!

VGH Girls Cup 2019 in Schwagstorf

Posted by GWS on
News

Die Vorrunde zum VGH Girls Cup 2019 des NFV Osnabrück Land und Stadt findet am Samstag, den 04.05.2019 ab 10.00 Uhr auf der Sportanlage von Grün-Weiß Schwagstorf statt.

Der Niedersächsische Fußballverband führt das Sichtungsturnier für E- und D-Juniorinnenteams mit Spielerinnen der Altersklassen 2006/2007 und jünger mit Unterstützung der VGH Versicherungen durch – in diesem Jahr bereits zum achten Mal. Die Siegermannschaft qualifiziert sich als Endrundenteilnehmer für das Finale am 15.06.2019 beim NFV in Barsinghausen.  

20 D- Mädchenmannschaften aus Stadt und Landkreis Osnabrück erspielen in der Gruppenphase am Samstag ab 12.30 Uhr im Stönneberg Stadion in Gruppen ihren Sieger, die anschließend im Halbfinale und Finale den Endrundenteilnehmer für Barsinghausen ermitteln. In der Vorrunde wird in vier Gruppen auf Kleinspielfeldern 6:6 (fünf Feldspielerinnen, eine Torhüterin) nach dem Modus jeder gegen jeden gespielt.

Um ebenfalls die jüngeren Talente des Mädchenfußballs kennen zu lernen und sie anschließend in die Fördermaßnahmen der Kreise Osnabrück – Stadt / Osnabrück – Land ein zu gliedern wird bereits am Vormittag ab 10.00 Uhr ein gesondertes Turnier der E- Mädchen in den Altersklassen 2008 und jünger auf der Sportanlage durchgeführt.

Die Siegermannschaft des E-Mädchenturniers erhält ein Spezialtraining mit einem NFV Honorartrainer.

Die Mädels würden sich über die Unterstützung zahlreicher Zuschauer freuen.

Firma Santel sponsort neue Trikots für die Zweite

Posted by GWS on
News

Die Firma Santel hat unsere II. Herrenmannschaft mit einen neuen Satz Trikots ausgestattet. Dies nahm die Truppe von Trainer Bernd Brinkmann zum Anlass, Inhaber Hermann Santel zu einem gemeinsamen Foto einzuladen. Kapitän Robert Stephan überreichte einen Blumenstrauß und ein kleines Präsent und sprach im Namen von Mannschaft und Trainer seinen Dank aus.

Auch im Namen des Sportvereins Grün-Weiß Schwagstorf ein herzliches Dankeschön an die Firma Santel!

A-Jugend Sieger Internes Hallenturnier Grün- Weiß 2019

Posted by GWS on
Categories

Die A-Jugend holte sich die Siegertrophäe beim Hallenturnier von Grün-Weiß. Nach regulärer Spielzeit im Finale stand es zwischen der A-Jugend und I Herren Unentschieden. Beim anschließenden Neunmeterschiessen ging  die A-Jugend als Sieger vom Platz.  

Im ersten Halbfinale gewannen  die I Herren gegen die II Herren Team B. Die Schiedsrichter  verloren  im zweiten Halbfinale nach Neunmeterschießen gegen die A-Jugend.

Bester Torschütze des Turniers wurde Philipp Kemper.  Als  Spieler des Turniers wurde Simon  Volbers  und als bester Torwart Lucas Redeker geehrt. 

Wir bedanken uns bei allen Mannschaften sowie  den vielen Zuschauern für die super Unterstützung.

Danke auch an die Schiedsrichter Tomas Berliner, Eckhard Thale und Helmut Gerweler, sowie an Andreas Barkmann für die Turnierleitung.

Vorstand Grün Weiß Schwagstorf

Fotos findet ihr hier

https://gw-schwagstorf.de/wp-content/uploads/2019/02/Internes-Hallenturnier-09.02.2019.pdf

GWS sagt DANKE – Christoph Bieling neuer Grünkohlkönig

Posted by GWS on
News

Am Freitag den 04.01.2019 hat Grün Weiß sich bei allen ehrenamtlichen Betreuern und Helfern mit einem gemütlichen Abend für die geleistete Arbeit bedankt. Nach einem Spaziergang durch Schwagstorf wurde anschließend im Sportlerheim leckerer Grünkohl gegessen.

Christoph Bieling wurde von Andreas Barkmann und Daniel Unfeld zum neuen Grünkohlkönig gekrönt. Christoph hatte beim Spiel „Pop Up Pirate“ das glückliche Händchen.  Herzlichen Glückwunsch unserer neuen Majestät!

Alexander Herrmann Sportler des Jahres 2018

Posted by GWS on
News

Am vergangenen Wochenende feierte Grün-Weiß den Sportlerball bei Vereinswirt Reinermann.

Alexander Herrmann wurde aufgrund seiner sportlichen Leistungen in den vergangenen Jahren in der Ersten Herren zum Sportler des Jahres 2018 gekürt. Mannschaft des Jahres wurden die Ersten Herren, bei denen sich Dank der sehr guten Integration der jungen Spieler, die sportlichen Erfolge äußerst positiv in den letzten Jahren entwickelt haben.

Beim Tellerspiel konnten sich die Ersten Damen gegenüber den anderen acht teilnehmenden Teams als Sieger behaupten.

Ein paar Fotos findet ihr hier: Bilder Sportlerball 2018

DANKE an die Dritte Herren für die Organisation der Tombola!

Bernhard Klausing Grünkohlkönig des NFV Osnabrück Land

Posted by GWS on
Uncategorized

Beim traditionellen Grünkohlessen des Fußballkreises Osnabrück – Land wurde Bernhard Klausing aufgrund seines herausragenden Engagement bei Grün-Weiß zum Grünkohlkönig 2018 proklamiert. Prominenter Mitregend von Bernhard  ist Tommy Reichenberger.

Martin Stricker wurde im Rahmen der Ehrenamtsaktion des DFB ebenfalls für sind großes Engagement in unserem Verein ausgezeichnet.

 

Ausführlicher Bericht aus der NOZ 17.11.2018 findet ihr hier: Bericht NOZ Grünkohl

 

Merzener Finanzexperte Helmut Becker unterstützt GW Schwagstorf

Posted by GWS on
News

„Im Sport wie im Leben: Was zählt, sind Engagement und Teamgeist!“

Wer erfolgreich sein will, muss vollen Einsatz zeigen und mit Herzblut dabei sein – im Sport genausso wie generell im Leben. Auch deshalb unterstützt der Merzener Vermögensberater Helmut Becker in dieser Saison den GW Schwagstorf mit einem Trikotsatz von der Deutschen Vermögensberatung  und Generali für die 3. Herrenmannschaft.

Getreu dem Motto „Menschen brauchen Menschen“ engagiert sich der 46-jährige Agenturleiter der Deutschen Vermögensberatung AG (DVAG) damit für die Menschen vor Ort: „Es ist mir ein besonderes Anliegen, für mein Umfeld über die Finanz- und Vorsorgeplanung hinaus da zu sein und auch im sozialen Bereich gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen und Unterstützung anzubieten“, so Helmut Becker.

Außerdem ist er zuverlässig seit Jahren als Schiedsrichter für den Verein tätig.

Gleich im ersten Spiel mit dem neuen Dress konnte der erste Sieg gegen SV Grafeld II mit 2:1 verbucht werden.

Übrigens: Helmut steht jedem Vereinsmitglied bei allen Fragen rund um Absicherung, Vorsorge und Finanzen gerne mit Rat und Tat zur Seite.